13.09. Stadthalle Parteien zur Wahl in Ratingen

ratingen ratinger jugendrat lux voices volkardey dumeklemmer manege

Bisher schon über 750 junge Menschen, die am 13.09. unbequeme Fragen stellen werden. LUX und Jugendrat stellen die Bundestagskandidaten auf die Probe.

Das wird kein TV- Duell Weichspüler, sondern wir wollen klare Antworten für die Zukunft: Diese Welt muss besser werden. Für jeden Einzelnen und unseren ganzen Planeten.

750 Bereits zur Landtagswahl hat der Jugendrat einen politischen Schlagabtausch der besonderen Art initiiert. Über 500 Schüler nahmen an der damaligen Podiumsdiskussion für Erstwähler teil und brachten durch spontane Nachfragen den einen oder anderen Landtagskandidaten  ganz schön zum Schwitzen. „Die Veranstaltung ist bei den Schülern so gut angekommen, da war uns allen direkt klar, dass wir auch ein Polit-Battle zur Bundestagswahl machen sollten“, so Sprecher Max Werthebach.

Mit Unterstützung des Jugendzentrums LUX, dem Stadtjugendring und der evangelischen Jugendeinrichtung JuTu werden am 13. September in der Zeit  von 11-13 Uhr nun auch die Bundestagskandidaten des Wahlkreises Mettmann II in der Stadthalle Ratingen auf der Schützenstraße 1 aufeinander treffen.
„Die Idee das Polit-Battle in die Schulzeit zu legen hat sich absolut bewährt, daran werden wir auch bei dieser Veranstaltung festhalten. Doch dieses Mal ist der Veranstaltungsort die Stadthalle“, verrät Theresa Dietz, ebenfalls Sprecherin. Im April mussten die Jugendlichen einigen Schulen absagen, die sich kurzfristig angemeldet hatten, da das Stadttheater nicht für alle Schüler Platz bot. „Natürlich ist es eine Herausforderung die Stadthalle voll zu bekommen, aber wir glauben an das Format und wollen dieses Mal die Schüler noch intensiver einbeziehen, indem wir die Fragen, die uns aus dem Publikum erreichen, in den Fokus der Veranstaltung stellen“, so Dietz weiter.

Nachdem zunächst eine Einführung in das Wahlverfahren gegeben wird, wird die Podiumsdiskussion durch kurze Filmportrais der Kandidaten eingeleitet“, verrät Max Werthebach, ebenfalls Sprecher des Jugendrates. Wichtig ist den engagierten Jugendlichen, dass die Veranstaltung neben den inhaltlichen Schwerpunkten auch die Persönlichkeiten der Kandidaten hervorhebt und vor allem spannend wird. Für die nötige Würze sorgt Moderator Christian Pannes, der mit zwei Co – Moderatoren aus dem Jugendrat, die Kandidaten so richtig ins Schwitzen bringen soll.

170913_POLIT_BATTLE_Plakat_2017.indd