Eröffnung Jugendkulturjahr mit Disco, DJ und Rap 2

Eröffnung des Jugendkulturjahres 2020 mit Eis-Disco, DJs und Live-Rap

Endlich ist es soweit: Mit der Opening Party in der Eissporthalle startet das Jugendkulturjahr Ratingen.

Die DJs aus der Lintorfer „Manege“ sorgen für die richtige Musik, während du auf dem Eis mit deinen Freunden feierst. In den Pausen, wenn das Eis aufbereitet werden muss, gibt es Live-Rap mit Canuto, King Lui und Oli’verse, bekannt aus dem LUX.

2020 steht Ratingen ganz im Zeichen der Jugendkultur. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren können sich das ganze Jahr über in Projekten kreativ ausprobieren, Kultur gestalten und erleben.

Das Angebot reicht von Film über Theater, Graffiti, Tanz, HipHop und Poertry Slam bis zum Open Air Kino Event. Über 70 Projektideen und Anträge sind eingegangen und werden im Januar auf der Webseite  JKJ2020.de präsentiert und natürlich auch hier präsentiert..

Hier euer Fahrplan für die ersten Highlights vom Jugendkulturjahr 2020

25. Januar, 17-20 Uhr
Eröffnung des JKJ2020 mit einer Eis-Disco, DJs und Live-Rap in der Eissporthalle

1. Februar, ab 17 Uhr
Kult-Filmnacht mit drei Filmen im Ratinger Kino

1. März, ab 11 Uhr
Youth Day – Tag der Jugendkultur im Stadttheater

Bühne frei für Jugendkultur: Es startet ein Programm, bei dem alle ab zehn Jahren mit ihrem Talent und ihren Interessen präsentieren können, sei es mit Musik, Tanz, Poetry Slam, Theater oder mit anderen kreativen Beiträgen. Dabei sein können nicht nur „Solisten“, sondern auch Bands, Schul-AGs und andere Gruppen. Macht mit und zeigt Eure Talente auf einer großen Bühne.

Anmeldungen für diesen Tag bitte an Andreas Mainka, Telefon 02102/550-4114 – Mail andreas.mainka@ratingen.de.

Amt für Kultur und Tourismus
40837 Ratingen
Minoritenstr. 5,
40878 Ratingen

Koordinator Jugendkulturjahr
Andreas Mainka
Erdgeschoss, Raum 4
Tel.: 02102 550-4114
andreas.mainka @ratingen.de

jkj2020 Jugendkulturjahr Jugendrat Jugendzentrum LUX RAP HIPHOP JAM Ratingen ratingenfestival schauspiel

 

2007 gab es das 1. Jugendkulturjahr zur Förderung junger, innovativer Kultur in Ratingen. Ganz oben auf der Agenda stand Nachhaltigkeit. Die Ratinale ist scheinbar das einzige Projekt aus dieser Förderung, dass es immer noch gibt. Kaum zu glauben – 13 Jahre.

Berlinale in der Hauptstadt, Ratinale in Ratingen –  das war auf den Punkt gebracht die Idee für ein Medienprojekt mit Film und einem Festival im Kino für jungen Film als Projektantrag. Was damals mit 2 Kurzfilmen anfing, ist heute aus der Ratinger Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken.

Das bietet die Ratinale seit 2007:

• Ratinale Filmworkshops in den Ferien
in allen Ferien für Kinder und Jugendliche

• junges schauspiel ratingen
Schauspielgruppe Acting Class 16 seit 8 Jahren

• Filmprojekte mit der Martin-Luther-King Gesamtschule
Letzter Halt Ratingen

• 12 Jahre Ratinale Kurzfilmfestival
Kino Ratingen

• Goldene Tigerente Preisträger
Tigerenentenclub SWR Bester Film

• Schauspiel- und Filmkurse für Kinder
Märchenhaft

Auf dieser Seite werden wir laufend neue Galerien der Ratinale Produktionen seit 2007 veröffentlichen und Videos einstellen.

junges schauspiel ratingen
Kulturtag 2019

11. kurzfilmfestival ratingen
Ratinale 2018

Das könnte Dich auch interessieren...