15.09.24 INKLUSIVES FEST ZUM WELTKINDERTAG

Am 15.09.2024 wird in Ratingen wieder der Weltkindertag gefeiert. Unter dem Motto “Wir alle” veranstaltet die Stadt Ratingen, der BSG Ratingen, der Kinderschutzbund sowie die evangelische Kirchengemeinde ein inklusives Fest in der Ratinger Innenstadt mit jeder Menge Highlights.

Die Stadt Ratingen ist einer der drei Gewinner*innen des LVR-Wettbewerbs “Feiern für alle”. Mit ihrer Idee eines Ratinger Inklusionstages am 15. September haben die Organisatoren den Landschaftsverband Rheinland (LVR) überzeugt und können sich nun über ein Gewinn-Paket mit attraktiven Programmpunkten für ihre Veranstaltung freuen, darunter Auftritte der Bands Planschemalöör und Collective One, eine inklusive Sportstation wie etwa ein Rolli-Tennisparcouss und das “Mobil der Begegnung” des LVR mit vielen Mitmachangeboten. „Mit dem inklusiven Fest zum Weltkindertag zeigen wir die Vielfalt der Ratinger Gesellschaft“, sagt Sabine Klocke, Leiterin des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Ratingen. Die vielen attraktiven Angebote zu Bewegung und Sinneserleben sind natürlich alle barrierefrei. So können alle Kinder und Jugendlichen teilnehmen. Das wird bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis. Durch den tollen Gewinn beim LVR-Wettbewerb können wir diesen Tag jetzt noch schöner machen.

Es wird zahlreiche Mitmachstände für kleine und große Besucherinnen und Besucher geben, darunter verschiedene Bastel- und Bewegungsangebote.

Programm

11:00 – 18:00 Uhr – inklusives Fest zum Weltkindertag

14:00 – 14:30 Uhr – Collective One (Infos zur Band)

15:00 – 15:30 Uhr – PlanscheMalöör (Infos zur Band)

12:00 – 15:00 Uhr – Mitmän

Foto: Mitmän

·

Instagram
Facebook
YouTube